Die Krise, ausgelöst durch das Coronavirus, währt nun schon mehrere Wochen. Ein Ende ist nicht absehbar. Daraus werden kaum vermeidbare wirtschaftliche Schwierigkeiten insbesondere für Unternehmen entstehen. In nächster Zeit ist eine Welle von Kündigungen von Arbeitsverhältnissen  betriebsbedingter Art von zu erwarten. Arbeitnehmer, die eine Kündigung erhalten, sind gut beraten, SOFORT nach Erhalt einer Kündigung anwaltlichen Rat einzuholen, da es eine Frist von DREI WOCHEN für die Erhebung von Klagen gegen Kündigungen gibt.